BUSINESS MODEL

Mit unserem offenen "CUTT-ing Edge" Geschäftsmodell sind wir opti- mal vernetzt mit den Wissenssystemen unserer Zeit. Wir identifizieren relevantes Wissen, wir machen es produktiv, erweitern es und machen es schließlich für unsere Kunden auf einzigartige Weise nutzbar.

CUTT-ing Edge heißt für uns, einer Geschäftsphilosophie zu folgen, die sich vom Mainstream unserer Branche auf vielfache Weise unterscheidet. Im Mittelpunkt steht dabei unser "offenes" Geschäftsmodell. Mit seinem ausgeprägten "Outside-In"-Charakter nutzen wir unsere besondere Nähe zur externen Wissensproduktion (Forschungseinrichtungen und Wissensunternehmen) und die hohe Leistungsfähigkeit unserer eigenen Ressourcen, um unsere Informationsführerschaft im Markt abzusichern und weiter auszubauen. Diese Informationsführerschaft bildet unser besonderes Wertversprechen an unsere Kunden.

 

CUTT-ing Edge bedeutet für uns, einem Geschäftsmodell zu folgen, das mehrere Wertschöpfungsstufen der Wissenproduktion in einzigartiger Form verbindet: (1) CAPTURE - Wir haben die Möglichkeiten und die notwendigen Fähigkeiten, um externes Wissen effektiv zu erschließen und zu bewerten, (2) UTILIZE - Wir verarbeiten und strukturieren das erfasste Wissen, (3) TRANSCEND - Wir erschließen das volle Potential von Wissen, wir innovieren, und (4) TRANSFER - Wir stellen veredeltes Wissen unseren Kunden in adäquater Form, lösungsorientiert, zur Verfügung.


Business Model  >Links

Mainland Economic Consultants

T  +43 1 7109036-0     

F  +43 1 7109036-36        

E  office@mainland.at      

 

Managing Partner: Ron Scheucher, MA           

Büro Wien / Office Vienna

Lindengasse 39

1070 Wien /Vienna, Austria

 

 

Gegründet/Established 2002

Mainland Labs

Our Platform for Ground-Breaking Economic Thinking and Consulting.

 

 

We get you there !    Wir bringen Sie ins Ziel !