COST OF POLITICS

Politische Entscheidungen bestimmen unser Leben. Sie verändern unsere wirtschaftliche Situation und damit auch das soziale Gefüge     in der Gesellschaft. Sie stehen in Wechselwirkung zu einander und werden trotzdem viel zu oft isoliert bewertet. Welche langfristigen Effekte müssen wir aus einzelnen Maßnahmen erwarten? Was sind   die Kosten von Politik?

Die hohe Komplexität der Systeme, von Wirtschaft und Gesellschaft, fordert die Problemlösungskapazität der Politik in immer stärkerem Maße. Eingriffe in Marktprozesse und gesellschaftliche Strukturen sind dabei unumgänglich. Gleichzeitig müssen die Politik bzw. ihre Institutionen diese Eingriffe jederzeit im Detail rechtfertigen, sei es über das ökonomische Argument der Effizienz oder über spezifische politische Ziele.

 

Voraussetzung für den Erfolg politischer Programme und  Maßnahmen ist heute mehr denn je die Qualität der strategischen Analyse des Umfeldes, in denen sie ihre Wirkung entfalten sollen. Die Treffsicherheit sozial- und wirtschaftspolitischer Instrumente beruht dabei auf ökonomischer Expertise und auf Er- fahrung, wird jedoch immer mehr entschieden durch Kompetenz im Einsatz moderner quantitativer Verfahren, über die die Komplexität der Systeme abgebildet werden kann.

 

Mainland Economic Consultants unterstützen Kunden aus Poltik und politischen Institutionen im optimalen Design von Programmen und Maßnahmen. Unsere Ökonomen sind ausgewiesene Methodenspezialisten und Ihr verlässlicher Partner in der Umsetzung Ihrer strategischen Zielsetzungen und der effektiven Begrenzung der sozialen Kosten von Politik.

 

  • Strategieentwicklung (u.a. Szenarioanalyse, Roadmapping, Gap Analysis, Trend-Aanlysen)
  • Ökonomische Wirkungsanalysen (u.a. Rentabiliäten, Multiplikatoren, Effizienz)
  • Cost-Benefit-Analysen (Wohlfahrtsoptimierung)
  • Marktordnungspolitik und Regulierung (u.a. Anreizsysteme, Strukturen und Controlling)
  • Wettbewerbspolitik (u.a. Bewertungen und Market Intelligence)
  • Preis- und Tarifsysteme
  • Empirische Sozialforschung

Cost of Politics  >Links